Darts Henderson

Review of: Darts Henderson

Reviewed by:
Rating:
5
On 11.04.2020
Last modified:11.04.2020

Summary:

Entscheidungsfindung behilflich sein zu kГnnen? Auch immer rund um die Uhr an unseren Support wenden?

Darts Henderson

John Henderson ist ein schottischer Dartsspieler der am 4. Mai in Huntly geboren wurde. Er ist auch unter seinen Spitznamen „Hendo“, „Big John“ und. Der jährige Waliser konnte dieses Jahr bereits den World Cup of Darts gewinnen (zusammen mit Gerwyn Price) und kletterte in d. Liveticker Jonny Clayton - John Henderson (PDC Darts-WM , 2. Runde).

John Henderson

John Henderson ist ein schottischer Dartsspieler der am 4. Mai in Huntly geboren wurde. Er ist auch unter seinen Spitznamen „Hendo“, „Big John“ und. Der jährige Waliser konnte dieses Jahr bereits den World Cup of Darts gewinnen (zusammen mit Gerwyn Price) und kletterte in d. John Henderson (* 4. Mai in Huntly) ist ein professioneller schottischer Dartspieler. Er spielt bei Turnieren der Professional Darts Corporation (PDC).

Darts Henderson BECOME AN INSIDER Video

BEST WALK-ON? John Henderson's Bagpipe Walk-On in Aberdeen

Premier League | German commentaries5. Spieltag, Best of 12 LegsGE Oil & Gas Arena, AberdeenM. van Gerwen vs. John HendersonKommentatoren: Elmar Paulke. The latest tweets from @hendo Jonny Clayton produced a commanding display to beat John Henderson to reach the PDC World Championship third round. The number 17 seed and reigning World Cup of Darts champion suffered a third. Henderson had been looking forward to playing in front of fans again when it was confirmed at the start of this month that the PDC had been given the green light to admit spectators for every. John Henderson vs Marko Kantele | Round 1 | PDC World Darts Championship John Henderson Darts: kanvasnyc.com ︎Subscribe this Channel:https://ww.

Ansonsten war er aber eher auf den kleineren Bühnen erfolgreich, verpasste allerdings immer wieder die Qualifikation für die BDO-WM. Nur sollte es ihm nochmal gelingen, wo er in der zweiten Runde aber an Scott Waites scheiterte.

Nach der erfolgreichen Qualifikation für den Grand Slam of Darts entschied er sich für einen Wechsel zur Professional Darts Corporation.

John nahm an der Q-School teil und sicherte sich am dritten Tag tatsächlich die Tour Card. Im Anschluss lieferte er sofort richtig starke Ergebnisse ab.

Schon in seinem ersten Turnier, einem Players Championship Event in Deutschland, erreichte er das Halbfinale, nur einen Tag später dann auch wieder das Viertelfinale.

Knapp drei Wochen später, bei seinem dritten Turnier unter dem PDC-Banner, warf er sogar einen 9-Darter. Wirklich erfolgreich verlief zunächst aber nur der World Grand Prix , wo er bis ins Viertelfinale vordrang und am späteren Finalisten Brendan Dolan scheiterte.

Im Jahr gab er dann auch sein WM-Debüt bei der PDC, wo er allerdings direkt an John Part scheiterte und keinen Satz holte.

Jedoch war er nicht sonderlich erfolgreich. Er konnte bis bei der PDC keinen Titel gewinnen. Am nächsten kam er dem auf der European Tour.

Dort spielte er bei den German Darts Masters ein richtig starkes Turnier bei dem er unter anderem auch Michael Smith und Adrian Lewis besiegen konnte.

Er erreichte das Endspiel, wo er es mit Michael van Gerwen zu tun bekam. Nach Rückstand kam er tatsächlich nochmal zurück und erzwang ein Entscheidungsleg.

Ohne Matchdart verlor er aber mit In seinem ersten Halbfinale bei einem Major Event unterlag er dann aber dem späteren Sieger Daryl Gurney mit Dies schien jedoch nur eine Eintagsfliege gewesen zu sein.

Henderson traf vor heimischer Kulisse in Aberdeen auf Michael van Gerwen und rang dem Branchenprimus ein Unentschieden ab. John Henderson wurde am 4.

Mai Alter heute 47 Jahre in Schottland geboren. Er begann seine Profikarriere bei der Professional Darts Corporation PDC , spielte von bis in der British Darts Organisation BDO und kehrte zur PDC zurück.

Gegenwärtig spielt Henderson mit 24 Gramm schweren A Darts. Sein Spitzname lautet "The Highlander" und seine Einlaufmusik ist Rockin' All Over The World von Status Quo.

Seinen ersten, nennenswerten Auftritt hatte John Henderson bei den UK Open Dort begann er in der Preliminary Round, wo er Paul Amos mit bezwang.

In der ersten Hauptrunde war dann aber direkt Schluss für den Schotten. Er unterlag Bill Burksfield klar mit und schied aus.

Doch es verging nur wenig Zeit, bis er seine beiden ersten Turniere gewann. Die Granite City Open konnte er im Finale gegen Barry McLean gewinnen, bei den Scottish Masters besiegte er im Finale Ross Montgomery.

Er nahm auch an den World Masters teil, es war sein erstes Major Event. Dort aber verlor er direkt in der ersten Runde mit gegen Mark Frost. Doch auch für die BDO Weltmeisterschaft konnte er sich qualifizieren.

Dort siegte er in der ersten Runde mit gegen Stephen Bunting. Der spätere Finalist, Martin Adams, in der zweiten Runde war aber zu stark.

In den folgenden Jahren besuchte er oftmals kleinere Turniere. Seine Partie dort verlor er dann aber mit gegen Bobby George.

Auch in der Auflage von holte er zunächst einen Erstrundensieg. Mit fegte er Bo Larsson vom Oche. Es folgte aber direkt danach das Aus, weil er mit gegen Cyril Blot verlor.

PDPA Players Championship Wigan 5. PDPA Players Championship Wigan 4. PDPA Players Championship Wigan 3. PDC European Tour Card Holder Qualifier 2.

PDC European Tour Card Holder Qualifier 1. PDPA Players Championship Barnsley 2. PDPA Players Championship Barnsley 1.

PDC WC. Grand Slam Wild Card Qualifier. PDC Q. World Series Of Darts Finals Qualifier. PDPA Players Championship Barnsley World Grand Prix.

PDPA Players Championship Ireland PDC Gibraltar Darts Trophy UK Qualifier. PDC International Darts Open. Football F1 Cricket Rugby Union Rugby League Golf Boxing NFL Olympics Tennis Racing Darts NBA Netball GAA MMA More Sports.

Sky Bet Fantasy Football Super 6 Planet Rugby Golf Planet F1 Cricket Sky Sports Main Event Sky Sports Premier League Sky Sports Football Sky Sports Cricket Sky Sports Golf Sky Sports Racing Sky Sports F1 Sky Sports NFL Sky Sports Arena Sky Sports News Sky Sports Mix.

Flights Accessories Darts Deals New. New Darts. Winmau Vendetta - 27g Stock Coming Soon. Winmau Elektra 26 gram Stock Coming Soon. Winmau Fury 24 gram Stock Coming Soon.

Winmau Fury 26 gram Stock Coming Soon. Meet the Top Pro Darts Players Find Out More.

Er unterlag Glen Durrant, Ian White und Gabriel Clemens jeweils mit und Danny Noppert mit Bei der Auflage ein Jahr später lief es wieder besser. Mevgal Griechischer Joghurt konnten wir im Überschwang der Gefühle keinen korrekten Satz rausbringen, um das Spektakel von gestern zu beschreiben. Er verlor erneut sein Auftaktmatch, dieses Mal mit gegen Joe Cullen. John Henderson ist ein professioneller schottischer Dartspieler. Er spielt bei Turnieren der Professional Darts Corporation. Sein Spitzname lautet Highlander und er läuft zu Rockin’ All over the World von Status Quo ein. John Henderson (* 4. Mai in Huntly) ist ein professioneller schottischer Dartspieler. Er spielt bei Turnieren der Professional Darts Corporation (PDC). John Henderson ist ein schottischer Dartsspieler der am 4. Mai in Huntly geboren wurde. Er ist auch unter seinen Spitznamen „Hendo“, „Big John“ und. John Henderson ist ein schottischer Dartprofi, der lange Zeit bei der BDO spielte, mittlerweile aber seit Jahren bei der PDC aktiv ist.

Es gibt auch eine groГe Auswahl Darts Henderson Live-Casino Spielen Relegations verschiedenen Casino-Favoriten wie. - Spieldetails

John Henderson wurde am 4.
Darts Henderson

Darts Henderson - Fakten zur Person:

Jamie Hughes.
Darts Henderson Wikimedia Commons. Retrieved 19 October Henderson qualified for the UK Open by finishing 50th on the Order of Merit to enter the event in the second round. He only managed to win 2 legs during the match, with Part HarrahS afterwards that "John struggled and wasn't himself". Er nahm auch an den World Masters teil, Cut The Rope OyunlarД± war sein erstes Major Event. Career 9 Darters :. PDPA Players Championship Wigan 4. Erst im Finale musste er sich Michael van Spiele Ohne Installation denkbar knapp mit geschlagen geben. Sky Bet Fantasy Football Super 6 Planet Rugby Golf Planet F1 Cricket In seiner Erstrundenpartie bekam er es mit Kim Huybrechts zu tun und es entwickelte sich eine enorm enge Angelegenheit auf gutem Niveau.
Darts Henderson Sky Sports Main Event Sky Sports Premier League Sky Sports Football Sky Sports Cricket Sky Sports Golf Sky Sports Racing Sky Sports F1 Sky Sports NFL Sky Sports Arena Sky Sports News Sky Sports Mix. Players Championship Finals. All Sections Menu Click here to subscribe News Local Scotland UK World Video Nostalgia Opinion Columnists Sport Aberdeen FC Peterhead FC Ukuleli Rangers FC Local Sport Football Scottish Football Highland League Announcements Family announcements Public notices Jobs Lifestyle Food and Drink Entertainment Property DC Thomson Shop Competitions Close Menu.
Darts Henderson
Darts Henderson 51 rows · World Series Of Darts Finals Qualifier: PDC Q: Last £0: 15/10/ PDPA Players . 12/18/ · After fearing missing out on the PDC World Championship John Henderson is determined to make the most of his chance in the tournament. The . 1/2/ · PDC World Darts Championship / Schedule, results & draw (17) Jonny Clayton John Henderson (8) Dave Chisnall Keegan Brown (25) Danny Noppert Cameron CarolissenVideo Duration: 52 sec.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Anmerkung zu “Darts Henderson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.